Unternehmervereinigung Business de Baleares© feiert am 01. Juli das 10-jährige Bestehen

Zum Geburtstag verschenkt der Club mit einer mobilen App einen Zusatznutzen an Insel-Immobilienbesitzer

Auf einer Insel, auf der immer wieder Deutsche ihr Glück versuchen, Unternehmen kommen und gehen, sind 10 Jahre fast eine Ewigkeit. Dies allein zeigt, wie konstant die Mitglieder der deutschsprachigen Unternehmen sein müssen, die zum Teil von Anbeginn der Business-Gemeinschaft angehören. Kollegiales Miteinander, den Blick des Kunden im Fokus, eine Lösung dank des funktionierenden Netzwerkes immer parat. Und wenn Gewerke des Business-Clubs an den Kunden vermittelt werden, geschieht dies immer provisionsfrei – nicht ganz alltäglich auf dieser Insel. Im 10. Jahr erreichen die provisionsfrei vermittelten Umsätze mit fast 3.000.000 Euro einen neuen Höhepunkt. Und das trotz Corona. 

Mit aktuell 35 Mitgliedern aus unterschiedlichsten Branchen ist noch ein wenig Platz für interessierte Unternehmen. Auch wenn das Konzept bewusst Begrenzungen vorsieht: „Hunderte von Unternehmen in unserer Gemeinschaft sind nicht unser Anspruch;“ erklärt Markus Liebscher, der vor 10 Jahren das Netzwerk mit der Idee gegründet hat, die Spreu vom Weizen zu trennen und sich gegenseitig zu unterstützen: „Nur wer sich kennt und aufeinander verlassen kann, ist auch in der Lage, den jeweils anderen beruhigt seinem Kunden weiterzuempfehlen.“

In den 10 Jahren ist auch die Baumesse gewachsen, die ein wichtiger Treffpunkt von Ausstellern und Interessierten geworden ist und dieses Jahr wieder in Santa Ponca stattfinden soll. Auch wenn Business de Baleares© der Organisator ist, so können auch andere Unternehmen an dem Wochenende im Oktober sich und ihre Leistungen präsentieren.

Schon heute hat sich bei Immobilienbesitzern herumgesprochen, dass sich unter der Business-de-Baleares©-Flagge vertrauensvolle Unternehmer zusammengefunden haben. Den Problemlöser findet man jetzt noch schneller und einfacher in einer mobilen App. Alle Mitglieder sind mit Kurzinfos und Kontaktdaten aufgeführt. Als besonders Highlight bekommt der App-Nutzer exklusiv noch zahlreiche Sonderangebote und Vergünstigungen, die in Summe schnell für den einzelnen Immobilienbesitzer ein paar 10.000 Euro ausmachen können – passend zum 10-jährigen Geburtstag. Die App kann aber noch viel mehr und wird damit zum wichtigen Begleiter: Notfallnummern, Krankenhäuser, Ärzte, Apotheken, Rathäuser & Ämter, Infos bei Diebstahl, bis hin zu nützlichen Daten über Bus, Bahn, Schiff und Taxi – alles vereint in der Business-de-Baleares©-App und mit einem Klick abrufbar. Die App wurde mit dem ortsansässigen Unternehmen alphamobixx, https://mallorcaplan.com/de – ein Tochterunternehmen des Alpha Institute mit ebenfalls mit Sitz in Palma – umgesetzt. Die App funktioniert mit Android-Geräten genauso wie mit Apples I-Phone und ist in den App-Stores herunterzuladen. 

Android

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.alphamobixx.businessdebaleares.android

Apple

https://apps.apple.com/us/app/business-de-baleares/id1556273764

 

Mehr Infos:
Business de Baleares

c/o. Birnau S.L.

Avenida de Raiguer 4

07330 Consell

+ 34 971 14 22 72

contact@bdeb.eu

www.business-baleares.com


Mehr Infos zur App:
alphamobixx

+34 628 689 130

info@alphamobixx.com

https://mallorcaplan.com/de

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top